Mit 2,4 Millionen Mitgliedern ist Inter Nations das größte globale expat Netzwerk. Es ist eine Plattform, um Informationen auszutauschen, in Kontakt zu kommen und Erfahrungen zu teilen. 

Die Europäische Filmakademie ist eine durch europäische Filmemacher gegründete Initiative und verleiht jährlich den europäischen Filmpreis (auch "europäischen Oscar" genannt), einem paneuropäischen Filmpreis. Mehr als 3000 europäische Filmschaffende haben sich aktuell vereint, mit dem Ziel die Filmkultur Europas zu fördern.  

 

Familienzentrum Halemweg

Die vom Senat Berlin (Jugend, Bildung und Wissenschaft) geförderte Bildungseinrichtung ist für alle Schwangeren und Familien mit Babys und Kindern von 0 - 8 Jahren offen und bietet ein vielseitiges Programm von Familienbildungs-, Beratungs-, und Informationsangeboten, offenen Treffen und Selbsthilfegruppen sowie Gesundheitsangebote. Hier finden Sie Informationen zu konkreten Angeboten.

 

Das Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord ist zentraler Ort des nachbarschaftlichen Miteinanders im Quartier, der verschiedene freizeitbezogene und kulturelle Angebote für die Anwohnerschaft sowie vielfältige Möglichkeiten ehrenamtlichen und freiwilligen Engagements im Stadtteil bietet.

 

Anna-Freud-Schule Berlin. Oberstufenzentrum für Sozialwesen

Die Anna-Freud-Schule ist eine allgemein- und berufsbildende Schule mit psychologisch-pädagogischem Schwerpunkt. Auf Wunsch des Kollegiums trägt die Schule seit 1985 den Namen der Psychoanalytikerin Anna Freud (1895-1982), Mitbegründerin der Kinderanalyse in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts und Wegbereiterin einer psychoanalytisch inspirierten Pädagogik.

 

Erwin-von-Witzleben-Grundschule Berlin

Die Erwin-von-Witzleben-Grundschule liegt am Jungfernheide Park im Norden von Charlottenburg. Rund 320 Schüler/innen besuchen die sportbetonte Schule mit einem breit angelegten Sportangebot. Als Halbtagsgrundschule wird den Schüler/innen eine Betreuung von 7.30 Uhr bis 13.30 Uhr garantiert. Für Kinder, die darüber hinaus eine Betreuung benötigen, bietet der SCC Hortplätze an. 

 

Evangelische Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord

Die Gemeinden liegen im nördlichen Charlottenburg am Ufer der Spree. Mit gemeinsam etwa 6500 Gemeindegliedern und drei Kirchen/ Gemeindezentren gibt es viel zu entdecken.

 

Im Rahmen der Jugendarbeit wird freitags, sonnabends und sonntags das Café Nightflight als offener Treffpunkt im Gemeindezentrum Plötzensee der Kirchengemeinde Charlottenburg-Nord für alle Jugendlichen geöffnet. Mit Musik, Kicker, Billard, Tischtennis, Fußball/Volleyball/Basketball und Gesellschaftsspielen kann hier die Freizeit gestaltet werden, während Pädagog(inn)en für (Beratungs-)Gespräche zur Verfügung stehen.

 

Seit April 2012 betreut der Stadtteilverein Tiergarten e.V. im Auftrag des Jugendamtes Charlottenburg-Wilmersdorf die Jugendarbeit im Halemweg 18. Im Jugendclub Halemweg  stehen den jungen Besuchern zwei neu sanierte Etagen mit einem Jugendcafé, einem großen Veranstaltungsraum mit Bühne, einem Mädchen- sowie einem Jungenraum, einem Musikzimmer mit Schlagzeug und anderen Instrumenten, einem Computerraum und einer Kreativwerkstatt zur offenen Freizeitgestaltung zur Verfügung.

 

OUTREACH Mobile Jugendarbeit Berlin unterbreitet in elf Berliner Stadtbezirken bzw. in 28 verschieden Sozialräumen Angebote für diejenigen Jugendlichen, die von der klassischen Jugendarbeit nicht erreicht werden. Die Angebotspalette orientiert sich an den Bedürfnissen der Jugendlichen und reicht von einem pädagogisch begleiteten Raumangebot über sportlich orientierte Aktivitäten und musisch-kreative Arbeit bis hin zu experimentellen Formen von Jugendarbeit.

Am 1. Oktober 2013 wurde von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen das Landesrahmenprogramm Integrationslotsinnen und Integrationslotsen gestartet. Hier arbeiten bereits seit mehreren Jahren Integrationslotsinnen und -lotsen in unterschiedlichen Projekten und bei unterschiedlichen Trägern.

 

Serve the City Berlin sieht sich als Instrument Freiwillige (Singles, Familien, Erwachsene, Schüler, Kinder etc.) zusammenzubringen, die der Stadt Berlin auf praktische und innovative Weise dienen wollen. Wir schaffen Möglichkeiten, die es Menschen leicht machen, anderen zu dienen und gleichzeitig selbst eine gute Erfahrung zu machen. So verbindet Serve the City Berlin auf der einen Seite Menschen, die mit guter Absicht dienen wollen und schafft auf der anderen Seite bedeutsame Gelegenheiten diese auch umsetzen zu können.

 

Gullivers hat sich als Busunternehmen mit seiner 30-jährigen Erfahrung im nationalen und internationalen Reise- und Linienbusverkehr einen Namen gemacht. Wir bilden mobile Menschen für die Dienstleistungsbranche, das Verkehrsgewerbe und angrenzender Branchen aus, und vermitteln Arbeitsplätze im Anschluss an die Ausbildung! Das Ziel von Gullivers ist es, Teilnehmern nach erfolgreicher Ausbildung einen Arbeitsplatz in der entsprechenden Branche zu verschaffen. 

 

*Aktuelle Info* Gullivers sind nun auch Integrationskursträger des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) und starten am 01.06.2016 mit einem neuen Integrationskurs "Deutsch". Anmeldungen, Beratungen und Beantragungen zur Teilnahme beim BAMF werden Montag bis Freitag von 9.00 bis 15.00 Uhr entgegen genommen.

 

Die European Business Academy zählt zu den erfolgreichen Anbietern für Aus- und Weiterbildung. Seit mehreren Jahren trägt das Unternehmen mit einem umfassenden Know-how auf dem Weiterbildungssektor im deutschen Markt zu einer nachhaltigen Verbesserung der Erfolgsposition seiner Kunden bei.

 

Bitkom ist der Digitalverband Deutschlands. 1999 als Zusammenschluss einzelner Branchenverbände in Berlin gegründet, vertreten sie mehr als 2.300 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, unter ihnen 1.000 Mittelständler, 300 Start-ups und nahezu alle Global Player.

 

 

HELPLINGE - eine Community-Plattform, die dabei hilft, sich aktiv für die Verbesserung der Flüchtlingssituation einzusetzen. "Wir glauben nicht daran, dass sich diese Krise in den nächsten Monaten oder Jahren von selbst lösen wird. Deshalb ist es unser Ziel, die Basis für ein langfristiges ehrenamtliches Engagement zu schaffen, von dem alle Seiten profitieren."

 

Egal ob Sachspenden oder Freizeitaktivitäten, die Schule an der Jungfernheide unterstützt die Notunterkunft Halemweg in vielerlei Hinsicht. Dies ist ein Teil ihrer modernen und abwechslungs-reichen Konzeption. 

Matics Education bieten in unserer Unterkunft unterschiedliche Sprachkurse an und vermitteln den Bewohnern erste Grundlagen der deutschen Sprache. "Bei all unseren Unternehmungen und Aktivitäten steht immer der Mensch im Mittelpunkt: Ihm zuzuhören und damit auch zu verstehen. "

Der Deutsche Olympische Sportbund integriert sportbegeisterte Jugendliche und Kinder in ihre Trainingseinheiten und vernetzt so wichtige Gesellschaftsbereiche wie Schul-, Jugend-, Gesundheits-, Sozial-, und Bildungspolitik.

Der Schachclub Weisse Dame e. V. richtet sich an alle Schachinteressierte. Der Verein ist "Talentstützpunkt Jugend des Berliner Schachverbands " und verbreitet das Schachfieber an mehreren Nachmittagen vor Ort in der Notunterkunft am Halemweg. Nicht nur Jugendliche, auch Erwachsene kommen beim Schachclub Weisse Dame auf ihre Kosten und sind herzliche Willkommen.

Weitere Partner/innen sind:

  • Willkommen in Charlottenburg Nord